skip to Main Content

Ich möchte euch kennenlernen – Interviewfragen an meine Leser

onair*

Mehrfach die Woche (außer in Prüfungsphasen) schreibe ich hier meinen Senf in die Welt. Mein Statistiktool sagt mir, dass es einige Hundert täglich lesen. Aber… ich kenne euch gar nicht. Noch nicht.

Heute möchte ich euch einladen, mir ein paar Interview-Fragen zu beantworten! So kann ich euch auch mal kennenlernen!
Alle ernstgemeinten Antworten (zumindest die ersten 30) stelle ich nach und nach im Interview-Stil hier online. Eine super Gelegenheit also, um neue Blogleser oder Bekanntschaften zu finden!

Bitte schickt mir die Antworten per Mail und mit einem Foto/Avatar von euch** an email [at] birgitengelhardt [tüdel] de.

Hier sind meine Fragen an euch:

  • Wer bist du? – Erzähl, was du magst: Name, Beruf, Wohnort, kuriose Infos…
  • Was liebst du?
  • (Was) fotografierst du?
  • Was ist von deinen Bildern dein Lieblingsbild? Warum? – gerne mitschicken, dann stell ich’s dazu
  • Wenn du jedem Fotografen einen einzigen Tipp geben würdest, welcher wäre das? – vom Fotomotiv bis zur App ist alles erlaubt!
  • Wo findet man dich online?

Die Idee für dieses Interview hab ich übrigens von Annette Schwindt. Sie hat Fragen zur Social-Media-Nutzung gestellt und ich habe bereits geantwortet. #sprfi


*Entstanden bei einer Exkursion zu Radio Megaherz / Radio Galaxy in Hof.
**Damit erteilt ihr mir die Genehmigung, dass ich es hier veröffentliche und auf Facebook anteasere.

Dieser Beitrag hat 21 Kommentare
  1. Das hört sich nach einer spannende Serie an. Wenn du hunderten von Lesern täglich kann es dir passieren, das du mit Fragebogen E-Mails überhäuft wirst. Es würde mich interessieren wie schnell die 30 Antworten zusammen sind.

  2. […] fragte ich euch, wer von euch, liebe Leser, denn bereit zu einem kleinen Interview wäre. Ich hab mich sehr gefreut, dass ich gleich mehrere Antworten bekam. Hier die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

Back To Top