skip to Main Content

Vernissage "Guten Morgen, Süße" morgen! Fotoausstellung ganzen Monat

Anna-Lena und ich eröffnen morgen unsere zweite gemeinsame Fotoausstellung. Dabei geht es gerade nicht um perfekte Fotos, sondern um unsere besten Handyfotos. Denn, um mich selbst aus meiner Selbstvorstellung zu zitieren:

Je höher mein Anspruch, je besser mein fotografisches Können, desto weniger „Alltagsfotos“ mache ich – von meinem Alltag, meiner Wohnung, meinen Freunden, meinem Leben. Doch das sind die Fotos, die mir in 20 oder 50 Jahren am meisten bedeuten werden!

Und warum das ausstellen? Weil, und jetzt zitiere ich Anna-Lena:

Einfach mal Mut haben und den Menschen zeigen, dass man bei Fotoausstellungen nicht immer in eine Richtung gehen muss. Fotografie sollte nämlich nicht immer nur auf Perfektion ausgelegt sein, sondern auch das zeigen, was mir gefällt. Die Menschen, die uns kennen, wissen, dass wir fotografieren können – jetzt möchten wir ein wenig von uns selbst preisgeben.

Einladung zur  Vernissage

Die Vernissage ist morgen, Dienstag, um 17.30 im Einkaufszentrum „Fritz“ in Kulmbach (2. OG).

>> zum Facebook-Event

Die Uhrzeit ist selten ungünstig, aber da hatten wir keinen Einfluss. Trotzdem – oder gerade deswegen – freuen wir uns über jeden, der vielleicht vorbeikommt!
… Natürlich machen wir für alle, die nicht kommen können, einig Fotos. More coming soon.

Dieser Beitrag hat 11 Kommentare
  1. Glückwunsch! Auch schöne neue Bilder in der Website, es geht voran, wa?

    Schaffte es leider nicht zu V (wie Vernissage) da am Sprung in die Ferne kurzfristig, schaumers halt in Ruhe mal an.

    Alles Gute!
    Claus

  2. Absoluter Wahnsinn Ihr beide. Ich bin immer wieder mehr als überrascht von euren Ideen. Endlich mal wieder Menschen die auch mal um die Ecke denken und die ausgetretenen Pfade verlassen. Wünsche euch ganz viel Erfolg für die Ausstellung. Leider kann ich selber nicht kommen,bin aber gespannt auf ein paar Fotos.
    Lg Daniel

  3. Das sind für mich leider je 389km, zu viel für eine Tagestour :( Vielleicht könnt ihr ein paar Eindrücke von der Vernissage und von der Ausstellung als solche online stellen? Würde mich sehr darüber freuen und wünsche euch auch so jede Menge Feedback und viele Besucher :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

Back To Top