skip to Main Content

Mein Papa erklärt Fotobegriffe (IV)

Reflektor
Sammelbegriff für alle Gegenstände, die störenderweise bei Blitzlichtaufnahmen den Blitz reflektieren

unterbelichtet
Eine vom Bundesverfassungsgericht erlaubte Schimpfbezeichnung für zu Unrecht von der Qualität ihrer Fotos überzeugte Fotoamateure

entfesselt blitzen
Fotografen, die ununterbrochen das Blitzlicht benutzen, auch wenn es nicht nötigt ist

High-key-Foto
Fotos, die in einer extrem hohen (guten) Auflösung verschlüsselt werden, um möglichst wenig Speicherplatz in Anspruch zu nehmen

Low-key-Foto
Pseudonym von Fotos der Frau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt, Loky Schmidt

bulb
eine Technik, die es erlaubt, bei Personenaufnahmen eine freie Fläche einzuplanen, in die später Sprechblasen eingefügt werden können

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare
  1. hahahhaaahhhaaa!
    Könnte auch von meinem Göttergatten stammen. Aber mit vollkommener Sebstsicherheit vorgetragen wird man sicher Menschen finden, die es glauben.
    :)))))

  2. Sehr gut!
    Die Erklärungen für „unterbelichtet“ und „bulb“ gefallen mir besonders gut. Und bis ich die „Low-key-Foto“ Erklärung geschnallt habe, brauchte es ein paar Sekündchen :twisted:

  3. Du musst eine beneidenswerte Kindheit gehabt haben. Ein Vater, der dir mit seiner unendlichen Sachkenntnis und Überzeugungskraft alle Fragen zu deiner Zufriedenheit beantworten konnte.Du musst ja unendlich stolz auf ihn sein. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

Back To Top