skip to Main Content

Wusch…

…da war sie hin, meine Grafikkarte. Vorgestern gegen Abend war es soweit, nix ging mehr. Zum Glück hatten wir noch eine irgendwo rumliegen. Heißt aber erstmal: Windows-Neuinstallation, alle Programme wieder runterladen etc. Sari, ich fürcht, auf das Bild der Woche musste noch’n bissel warten. Denn grad Photoshop wehrt sich penetrant gegen eine Installation – bin schon im dritten Versuch. Er meldet ständig:

Die Lizenzierung für dieses Produkt funktioniert nicht mehr.Sie können das Produkt derzeit nicht verwenden. Lösen Sie das Problem, indem Sie das Produkt deinstallieren und anschließend neu installieren.

(Ja, ist legale Version)

10 Minuten später…
Photoshop weigert sich trotz neuer Neuinstallation, brav zu sein.

30 Minuten später…
Hatte wo den Tipp gelesen, dass man das deinstallieren, die Registry aufräumen und es neu installieren soll. Hilft net. Ich bin mal ne Runde skaten…

1,5 h später…
Schön geskatet :) Alle Tipps der Adobe-Hilfsseite ausprobiert, nix hilft. Werd jetzt dem Rat meines Liebsten folgen, einfach nen Update zu machen – immerhin gab es ja ein neues Servicepack, vllt. verträgt sich das einfach net mit dem „alten“ Photoshop. Blöd nur, dass der Downloadserver zu spinnen scheint. Also geh ich mich jetzt mal auf’s Sofa fläzen, muss ja wissen, wie Eragon ausgeht :)

1,5 Tage später…
Waren gestern zu zweit tätig, und wir haben Fortschritte gemacht: Jetzt stürzt Adobe schon bei der Installation kommentarlos ab. Mittlerweile glaub ich, es liegt, daran, dass wir Windows zwar neu installiert, aber die Festplatte vorher nicht formatiert haben. Das steht heute an. Wär ja gelacht, wenn ich mein Photoshop net wieder krieg.

8 Tage später…
Photoshop läuft. ES LÄUFT! Dank eines beherzten „Format C:“. Noch ein Abend, dann ist der PC auch soweit funktionstüchtig, dass ich endlich meine fotografischen Schulden aufarbeiten kann :)

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare
  1. Einer der Vorteile des Computers: Man lernt, sich eine ein dickes Fell anzulegen und Geduld, Geduld, Geduld zu haben. In dem Punkt bewundere ich die junge Generation.Ich würde dabei verrückt.

  2. @Sari: :)
    @aki: Oja, Recht hast du. Solange ich meine Daten gesichert weiß, hab ich mittlerweile eine Engelsgeduld – von ein paar heftigen Flüchen abgesehen (ich hoffe, ich hatte das Fenster zu…).

  3. @Ralf: Da bist du nicht der einzige ;) Blöderweise hab ich eine PS-Lizenz für Windows, und da die nicht umsonst war… Mal schaun, jetzt läuft es ja vorerst wieder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

Back To Top