Irgendwie habe ich schon immer fotografiert.

Mit etwa 9 Jahren bekam ich meine erste Kamera. Sie war klein, knallrot und ein Werbegeschenk. Mit ihr „jagte“ ich bevorzugt Schmetterlinge und Katzen und freute mich riesig, wenn eins von beiden überhaupt auf dem Bild war.

Seitdem habe ich mich doch etwas weiterentwickelt. Einen enormen Schub brachte und bringt mir meine Fotogruppe in Thurnau sowie die Freie Fotogruppe Bayreuth, in denen ich seit 2006 bin.

Mittlerweile habe ich 6 Ausstellungen in Bayreuth und Kulmbach gehabt, u.a. in der Galerie I-Kuh,
im Klinikum Bayreuth und im FRITZ Kulmbach. Besonders gefreut habe ich mich, dass meine Bilderserie den 1. Fotomarathon in München gewonnen hat.

2. Chance: Mediendesign

Zum Glücklichsein muss ich kreativ sein dürfen. Darum habe ich 2011 meinen Job gekündigt und mich zum Designstudium in Münchberg eingeschrieben. 3,5 Jahre durfte ich Vollzeit lernen, was ein absolutes Privileg (und verdammt anstrengend) war. Anfang 2015 hielt ich mein Bachelorzeugnis in Händen und wenige Monate später meinen Arbeitsvertrag als Mediendesigner

Nebenher freischaffende Designerin

Irgendwie muss ich mir meine Objektive verdienen. Darum bin ich seit dem Studium als freischaffende Designerin und Fotodesignerin tätig. Ob kreative Fotos oder Printdesign, Logoentwürfe die suchmaschinenoptimierte Textierung Ihrer Website: Ich freue mich auf neue Anfragen! Profitieren Sie sowohl von meinem hochaktuellen Wissen aus dem Studium als auch von meinen Erfahrungen aus 5 Jahren in einer Marketing-Agentur.

Worum geht es hier?

„10% ist Talent, 90% Übung“

Nach diesem Motto, das mir ein ehemaliger Kollege sagte, fotografiere ich. Übe ich. Dieser Blog ist mein Tagebuch, das mich auf dem Weg zu (hoffentlich) besseren Fotos begleitet, bereits seit Februar 2008. Neben meinen jeweils aktuellen Bildern wird es auch Rückblicke auf frühere „Werke“ geben, ebenso wie Test- und Erfahrungsberichte – halt alles, was mir zum Thema „Fotografie“ begegnet.

Zudem berichte ich aus meiner Selbstständigkeit.

Ich würde mich freuen, wenn du mich auf dieser Reise begleitest und mir vielleicht sogar hier und da etwas Feedback gibst!