Seit Jahren fotografiere ich Gegenstände, die andere verloren haben. Im Laufe der Zeit entstand eine klare Bildsprache mit klarem Bildaufbau. Angeordnet zu Dyptichons mit verschiedensten Gemeinsamkeiten: Grafische Linien, Farben, Themen, …

Hier die Lieblingsbilder meiner Sammlung.