DIY-Stempel

Heute habe ich aus billigen Radiergummis Stempel geschnitzt. Die Idee habe ich aus dieser DIY-Anleitung. Es macht wirklich Spaß! Die Ergebnisse sind nicht perfekt, aber selbstgemacht. Fehlt mir nur noch die Idee für den nächsten Stempel. Habt ihr eine?

Mehr Lesen

Basteln in Papas Arbeitszimmer

Letzte Woche war ich auf Heimatbesuch. Mein Vater hatte gerade eine Aufräumphase. Für mich war das ein Traum. Ich hab all seine alten Pappschnellhefter, Trennpappen und Briefmarkenalben-Blätter geschnappt und verwurstet. Beim Pocket Journaling braucht man immer wieder Karten. Um darauf…

Mehr Lesen

Mein wöchentliches Foto- und Erinnerungsalbum

Kennt ihr „Project Life“? Nein? Ich kannte es bis zu einem Newsletter von Photojojo Ende Dezember auch nicht. Jetzt bin ich ein Fan.

Was ist Project Life?

Die Idee ist sehr schön. Es geht darum, das ganz normale Leben mit Fotos und Worten festzuhalten. Dazu gibt es spezielle Alben, in denen Klarsichtfolien mit mehreren Laschen sind. Dort steckt man seine Fotos und Texte rein und fertig ist es. Meist entspricht eine Doppelseite einer Woche.

Leider gibt es die Originalprodukte nicht in deutschen Onlineshops, so dass ich strenggenommen nicht Project Life mache. Und weil der Begriff geschützt ist, nenn ich es lieber über „Pocket Scrapbooking“.

Und weil das alles sehr theoretisch ist, hier ein Beispiel (klick für groß):

pl-week1

Mehr Lesen