Nele Und Dinni

Nele und Dinni

Vor ein paar Wochen war ich mit Daniela „Nele“ Wahl und Nadine „Dinni“ Schreiner unterwegs, ein paar Fotos machen. Ein Freundinnen-Shooting. Es war richtig schön, nach dem langen Winter mal wieder ohne zu frieren und ohne Erfolgsdruck den Nachmittag mit diesen zwei netten Mädels zu verbringen!

150503-2

Mehr Lesen
6 Stunden Im Gewächshaus = Wunderbare Orchideenfotos

6 Stunden im Gewächshaus = wunderbare Orchideenfotos

In München ist eine der größten Orchideensammlungen Europas. Und so fuhr ich vor zwei Wochen, leicht skeptisch, zum Botanischen Garten. Sechs Stunden Workshop lagen vor mir und ich war noch etwas skeptisch. Blümchen fotografieren? So lange? Ob das mein Ding ist? Bevor ich davon berichte, kurz die Rahmenbedingungen.

  • Organisator des Workshops war die Fotoschule Thurnau, deren Leiter ich seit Jahren kenne und schätze. Entsprechend perfekt organisiert waren Vorabinfo und Durchführung.
  • Workshop-Leiter war Micha Pawlitzki, ein international erfolgreicher Naturfotograf. Trotzdem ist er uns auf Augenhöhe begegnet und es war ein sehr angenehmes Miteinander.

150501-6

Mehr Lesen
Vor Der Kamera: Karin Mit Ihrer Wiesenfee Akelei

Vor der Kamera: Karin mit ihrer Wiesenfee Akelei

Karin ist eine Freundin von mir. Und eine echt gute Gesundheitsberaterin (Schwerpunkt Heilpflanzenkunde). Sie hat meine Zahnschmerzen wegbekommen, als kein Schmerzmittel half. Kürzlich fragte sie mich, ob ich sie fotografieren könne. Na klar! Und weil es darum ging, auch ihre Kräuterkurse für Kinder darzustellen, warf sie sich in Schale und brachte ihre Handpuppe mit. Ich mag diese Bilder total.

 

Mehr Lesen
Tipps Zur Petersburger Hängung

Tipps zur Petersburger Hängung

Teil meiner Bachelorpräsentation waren Bilder, angebracht nach Art der Petersburger Hängung. Also geordnetes Chaos. Dabei habe ich einiges ausprobiert, was ich bisher irgendwo gelesen oder gehört hatte. Hier meine Tipps für alle, die es nachmachen wollen. Ist bissl viel Text…

Mehr Lesen
Meine BA-Zeit

Meine BA-Zeit

Momentan besteht mein Leben v.a. aus der Bachelorarbeit. Nur gelegentlich mache ich ein Foto von etwas, das gerade zu mir und meiner Stimmung passt. Hier meine kleine Bilderserie, sehr heterogen, aber ich mag sie.

141214-1759

Mehr Lesen

Selbstportraits (mal wieder)

Wer hier schon lange mitliest (und ein sehr gutes Gedächtnis hat), weiß: Alle paar Jahre mache ich tägliche Selbstportraits. Diesmal war mein Fotoworkshop am Kunstmuseum der Auslöser. 30 Selbstportraits in 30 Tagen, 16 Teilnehmer und am Ende eine kleine Ausstellung.

Hier einige meiner bisher entstandenen Bilder. Da ich schon über 30 Fotos habe, freu ich mich auf Feedback – das hilft mir beim Aussuchen :)

141009-0855

Mehr Lesen