Photoshop-Kniff der Woche

In Photoshop gibt es viele kleine Kniffe, die die Arbeit deutlich erleichtern. Wer danach sucht, findet ellenlange Listen und kapituliert meist, bevor er sie zur Hälfte gelesen hat. Darum gibt es hier nur einen Kniff pro Woche. Denn so viel…

Mehr Lesen

Gastartikel: Die Welt der kleinen Planeten – Teil I

Dies ist ein Gastartikel von Patrick. Aber lassen wir ihn sich selbst vorstellen :)

Vielen Dank an Birgit, dass ich diesen Gastartikel hier schreiben darf. Birgit hatte mich danach gefragt, weil Sie etwas zu diesen Bildern mit den kleinen Planeten geschrieben hatte und ich die Möglichkeit gleich genutzt habe, mal ein wenig Werbung für meine „Little Planets“ zu machen. Daraus ist dann dieser kleine Gastartikel geworden.

Vorab kurz etwas zu mir: Mein Name ist Patrick Ludolph, ich bin so irgendwo Ende 30 Jahre alt und lebe in Hamburg. Hauptberuflich beschäftige ich mich mit der Webanalyse, und zwei meiner größten Hobbys sind die Bloggerei auf neunzehn72.de und eben auch die Fotografie. Besonders liebe ich jede Art von Bildern, die eigentlich erst im Computer so richtig entstehen, wie z.B. HDR-Bilder oder auch Panoramen, um die es im Folgenden hauptsächlich geht.

Einführung in das Thema

Die ursprüngliche Frage von Birgit war: „Wie machst Du die Planetenbilder und kannst Du nocht mal ein bisschen beschreiben, wie der Weg dahin aussieht?“

090919PL7254

Ich muss gestehen, dass diese Planeten eigentlich ein Abfallprodukt der Panoramafotografie sind. Ich habe vor einiger Zeit meine Leidenschaft für die 360°-Panoramafotografie entdeckt und bin seitdem total infiziert. Das ging so weit, dass ich dazu sogar eine eigene Webseite unter 360.neunzehn72.de gestartet habe. Irgendwann habe ich festgestellt, dass man mit dem gleichen Ausgangsmaterial und mit nur einem Klick aus dem Panorama auch einen kleinen Planeten machen kann und von da an hatte ich auch die Leidenschaft dafür entdeckt.

Mehr Lesen

Kleine Planeten

So oft hab ich diese Bilder schon gesehn und mir gedacht: Das musst du auch mal probieren! Die Rede ist von den "tiny planets", den kleinen Planeten. Heute bin ich mal wieder über so ein Tutorial gestolpert - und das…

Mehr Lesen