Seminar-Empfehlung: „Bildsprache im Online-Marketing“ am 27.+28.6. in München

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich eine Seminar-Empfehlung aussprechen. Ich werde selbst teilnehmen und bin schon sehr gespannt!

Ob Anzeige, Website oder Print, ohne Bilder geht nichts. Bilder bedeuten Aufmerksamkeit – wenn sie richtig gewählt sind. Genau hier setzt der Workshop „Bildsprache im Online-Marketing“ an. Aus der Seminar-Beschreibung:

Tagtäglich werden wir mit 3.000 bis 5.000 Werbebotschaften konfrontiert. Mit oder ohne Bild. Online wie offline. Das sind alle 15 bis 30 Sekunden eine Werbebotschaft. Fast alle dieser Botschaften werden von uns übersehen oder schnell wieder vergessen. Wie schafft man es trotzdem, mit dem eigenen Unternehmen oder der eigenen Marke online wahrgenommen zu werden? Untersuchungen haben gezeigt: ohne Fotos keine Aufmerksamkeit. Menschen schauen bei Flyern, Broschüren, Plakaten, aber auch bei Webseiten und Google Ads zuerst auf die Bilder. Nur wenn das Foto überzeugt, ist die Tür zur weiteren Kommunikation offen und der User gewillt, sich auch mit den Inhalten zu beschäftigen.

Doch wie kann ich euch ein Seminar empfehlen, das ich noch gar nicht besucht habe? Ganz einfach: Ich war schon einmal auf einer eMBIS-Fortbildung und die war extrem gut! Übrigens bin nicht nur ich von diesem Anbieter überzeugt, sondern auch die Stiftung Warentest.

Das Seminar findet am 27. und 28. Juni in München statt.

Ich bin schon voller Vorfreude! Sehe ich vielleicht einen von euch dort?

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Hallo,
    ich muss auch sagen das es ohne Bild weitaus schwieriger ist Leute auf etwas aufmerksam zu machen.
    Wie heißt es doch so schön ? Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Es muss einfach nur auffallen und dafür sind Bilder bestens geeignet.

    Rene Siewert aus Chemnitz

Schreibe einen Kommentar zu Rene Siewert Kommentar Antwort löschen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.