Selbstportraits (mal wieder)

Wer hier schon lange mitliest (und ein sehr gutes Gedächtnis hat), weiß: Alle paar Jahre mache ich tägliche Selbstportraits. Diesmal war mein Fotoworkshop am Kunstmuseum der Auslöser. 30 Selbstportraits in 30 Tagen, 16 Teilnehmer und am Ende eine kleine Ausstellung.

Hier einige meiner bisher entstandenen Bilder. Da ich schon über 30 Fotos habe, freu ich mich auf Feedback – das hilft mir beim Aussuchen :)

141009-0855

141007-0818

141005-0797

141004-3941

141004-3924

141004-3919

141004-3906

141004-3904

141004-3891

141004-3873

Dieser Beitrag hat 9 Kommentare

  1. Wahrscheinlich bin ich dir keie große Hilfe, da ich viele schön finde:
    2,4,8: besondere Perspektive
    9,10: sehr schöne Farben
    6: besondere Atmospäre, drückt Besinnlichkeit aus, vielleicht Schwermut…. Man kann viel hineininterpretieren.

  2. oooh cool! ich mag das mit dem gelben vorhang, der handspiegelung an der wand und das letzte mit dem blauen nagellack auf blauem shirt! achja, und die verschwommenen beine, die die treppe runtermarschieren :)

  3. Photo 5&7 gefallen mir am allerbesten

    bei bild eins ist mir zu viel vertrocknete Hagebutte da,
    würde mir persönlich einfach ein bisschen mehr Hand gefallen.
    ..
    tolles Projekt und wunderbar umgesetzt , was der kleine Ausschnitt zeigt
    auf so Ideen würde ich in 100 Jahren nicht kommen…danke..

    machst du auch ein Dezember- Daily???

    herzliche Grüße
    Brigitte

  4. Ich danke euch für euer Feedback, das hilft mir echt! Bald kommt die nächste Ladung Selbstportraits :)

    @Brigitte: Dezember-Daily… ich denke nicht. Da ist meine Bachelorarbeit in der heißen Phase und die Tage werden alle gleich und wenig weihnachtlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.