Wie die Zeit vergeht… das Grundstudium ist geschafft!

studium

Zwei Jahre ist es jetzt her, dass ich meinen Job gekündigt und mein Designstudium angefangen habe. Vier von sieben Semestern sind rum und damit das Grundstudium. Krass, wie die Zeit vergeht!

Im kommenden Semester mach ich mein Praxissemester, 5 Monate Praktikum in einer Werbeagentur. Ich freu mich drauf. Sehr. Und hoffe, dass ich viel lernen und ganz viel designen kann. Denn bisher haben wir zwar einiges designt, aber auch viel drumrum gelernt: Marketing, Designrecht, Projektmanagement, Programmierung (Html, Css, JavaScript, Processing), Servicedesign, User Experience Design, Medientheorie …

Und weil die Frage immer immer wieder kommt, was ich denn danach machen möchte: Hey, ich hab noch 1,5 Jahre, um mich zu orientieren. Da kann so viel passieren. So weit zu planen, das hat mir das Leben abgewöhnt. Aber ich weiß, dass ich tendenziell lieber angestellt denn selbstständig sein möchte und dass ich lieber Print als Digitales mache. Ist ja immerhin ein Ansatz :)

Möge die Reise weitergehn!

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Glückwunsch!!
    Und 5 Monate Praktikum ist anständig, da kann man einen Betrieb ganz gut kennenlernen – und mit Deiner Vorerfahrung sollte das spannend werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.