PSstarter – Lektion 2

Und weiter geht’s! Die heutige Lektion ist ein Einstieg in das Thema „Ebenen“.

[download id=“33″ format=“2″ autop=“false“]

Fragen, Wünsche, Diskussion gerne hier in die Kommentare :)

Aja: Eine Anleitung, wie ihr auf der Downloadseite zum Dokument kommt, steht in den Fragen&Antworten auf der Projektseite. Ich nutze fortan eine andre Seite, von der aus das Downloaden deutlich schneller und komfortabler geht. Also nicht wundern 😉

PS: Ihr könnt meine PS-Starter-Uploads nun auch als Feed abonnieren!

Dieser Beitrag hat 14 Kommentare

  1. Miki

    *schnapp*
    danke!!
    :love: :coffee: :up:

  2. Manu

    DANKE – für die viele Arbeit die du dir gemacht hast und immer noch machst !!!
    Ich weiß es zu schätzen !!!

  3. Chris

    Hallo Bee und danke für die Einsteigerinfos. Deine PDFs sind eine gute Quelle die ich auch schon weitergegeben habe.
    Mittlerweile macht mir Photoshop CS3 auch Spaß…

    Gruß
    Chris

  4. Escara

    Hallööchen Birgit
    Das muss ich gleich unterstreichen ! Deine PDF’s sind Spitze :up:

    In Lektion 2 zeigst du das Ebenenfenster … ich arbeite mit PSE 7 und finde in der Ebenenpalette unten keine Zusatzfunktionen. Diese sind zum Teil über der Ebenenpalette; leider finde ich nicht, wie ich einen Ordner (Sammelbehälter) erstellen kann :arr:
    Brauche ich den unbedingt ❓
    Ich mach mich jetzt mal hinter die Hausaufgabe 2 :coffee:

    Dir einen schönen Abend und danke für alles.

    Liebe Grüsse Esther :love:

  5. bee

    Mit PSE kenn ich mich persönlich leider nicht wirklich aus, aber Ordner brauchst du nicht zwingend. Dienen der Übersichtlichkeit bei komplexen Montagen, aber so weit sind wir ja noch net 😉

    Und danke für die Blumen :) Genug Arbeit ist es ja, da geht das runter wie Öl.

  6. Escara

    Huhuuuu liebe Birgit
    Ich habe mich für einen Blog entschieden :) ist hier verlinkt http://escara-ps-starter.blogspot.com/
    So habe ich alle Lektionen am selben Ort und übersichtlich beisammen.

    Ist das für dich in Ordnung ❓
    Du könntest so auch kommentieren ob alles ok ist :klimper:

    Liebe Grüsse
    Esther :love:

  7. blutiger Anfängerr

    Hallo Birgit,
    als blutiger Anfänger möchte ich natürlich gleich in PS einsteigen. Leider hab ich deine 2.lektion nicht verstanden. Und zwar schreibast du, dass du das Bild heller gemacht hast…aber wo? Das mit den Ebenen anlegen usw. hab ich verstanden, aber eben nicht wie ich das Bild heller machen kann.
    LG

  8. bee

    Hallo blutiger Anfänger,

    Du hast Recht – die 2. Lektion zeigt lediglich, wie Ebenen funktionieren. Die Bearbeitung selbst folgt später. Speziell die Helligkeit kommt in Lektion 3 dran.

    Schön, dass du mitmachst! Hoffentlich bringt dir die Aktion eine Menge, würd mich freuen! :)

  9. Sören

    Hallo Birgit,

    der Download für den zweiten Teil ist anscheinend down, magst Du mal schauen?

    Danke, auch für die viele Arbeit die Du da reingesteckt hast!

  10. bee

    Hi Sören,

    ich habs grad getestet, bei mir geht es. Hast du vielleicht die Skripte deaktiviert?

  11. Sören

    Hallo Birgit,

    eigentlich nicht, habe es mit dem Firefox, mit dem IE und Chrome probiert, jeweils die neuesten Versionen. Auf einem iMac mit Safari ging es auch nicht und auf dem Win XP System eines Freundes mit FF auch nicht.

    Keine Ahnung warum das nicht geht.

    Magst Du es mir per E-Mail schicken?

    Danke!

  12. bee

    Ok, jetzt krieg ich den Fehler auch. Ich hab es alternativ noch HIER hochgeladen, da kannst du es dir holen :) Danke für den Hinweis!

  13. Sören

    Danke! Jetzt hat es geklappt! Jetzt steht meinem Einstieg in die wunderbare Welt der Bildbearbeitung nichts mehr im Weg, glaube ich… 😉

  14. Pingback: Miki’s Kreativstöckchen 2 – wer will? – Miki

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>