Ein 50mm-Traum

Endlich! Mein 50mm/1.8-Nikkor-Objektiv ist da! Und ich werd grad krank, so’n Mist! Dennoch möchte ich euch fix ein paar Probebilder zeigen und time den Beitrag so, dass er erscheint, wenn der Blogumzug durch sein müsste. Mal schaun, ob alles klappt ;)

Das Objektiv ist irre lichtstark, ich konnte z.B. in meiner Wohnung Bilder machen, die hätte das alte Objektiv nie im Leben gepackt. SAUGEIL! Und ich hab mich immer gewundert, was alle für’n Aufstand um das bissel Lichtstärke machen…

Da ich ja noch die D40x habe, muss ich per Hand scharf stellen. Gar nicht so einfach, wenn man eine etwas ältere Brille auf hat anstelle der Kontaktlinsen…

So, genug gesabbelt, hier die ersten Testbilder!

50mm1

1/500 sec – f 2,8 – 50 mm

50mm3

1/1250 sec – f 1,8 – 50 mm

50mm4

1/50 sec – f 1,8 – 50 mm — noch ganz bissel aufgehellt

50mm2

1/500 sec – f 2,8 – 50 mm — Farbtemperatur bissel geändert

Dieser Beitrag hat 17 Kommentare

  1. Glückwunsch zu deinem neuen Objektiv! Lichtstärke ist super, aber was ich persönlich noch viel toller finde: Freistellpotenzial — du offensichtlich auch, wenn ich die Fotos oben richtig deute :wink: . (pure „Lichtstärke“ könnte man ja auch über hohe ISO-Werte kriegen…)

    Das manuelle Fokussieren macht Laune, oder? Ich habe mir zur Erleichterung eine Schnittbildmattscheibe eingebaut. Gibt’s bei ebay für 15 Euro oder so aus China. Bei mir hat das die Trefferquote erheblich gesteigert.

  2. ”das bissel Lichtstärke“: Deine 1,8er Offenblende ist wie ein offenes Scheunentor, während deine anderen Offenblenden wie eine offene Haustür sind.
    Viel Spaß mit deiner Prime!

  3. Dann wünsche ich dir das du nur nen bissel schlechten Tag hast und nicht krank wirst. Ich bin schon gespannt was du für weitere Bilder zeigen wirst wenn du dich mit deinem neuen Objektiv eingearbeitet hast.

  4. Sehr schön, klasse Linse. Das war meine erste Festbrennweite. Scheint auch sehr schön scharf zu sein, ich musste sie zum justieren gleich 2 mal einsende :(.

  5. Da sage ich auch: Herzlichen Glückwunsch! – Ich habe mir vor einiger Zeit das 50mm 1.4 von Canon gekauft und muss ebenfalls sagen, dass ich begeistert bin.

    Eine Festbrennweite ist doch immer wieder etwas schönes!

  6. Oh danke euch allen! Kann es kaum erwarten, endlich loszulegen.

    @Tobi: Wusste gar nicht, dass es Schnittbildmattscheiben auch für digitale Kameras gibt. 1000 Dank für den Tipp, die hol ich mir!

  7. Mal ne Frage. Was für ein 50 mm ist das ?
    50 mm am Crop sind ja eher 75 mm ? also ist das ein ca. 35 mm (das steht auf dem Objektiv oder?) und das entspricht auf Kleinbild umgerechnet der 50 mm Brennweite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.